Skip links

Schilthorn bleibt im Top4-Verbund – Einigung gegen Tiefpreisstrategie

Jungfrau Zeitung (Isabelle Thommen)

Mitte Mai wurde anlässlich der Tarifkonferenz der Jungfrau Ski Region beschlossen, den Top4-Skipass ohne das Skigebiet Mürren-Schilthorn fortzuführen. Nach Gesprächen mit dem Unternehmen sind die Verbundpartner auf ihren Entscheid zurückgekommen und werden in der Wintersportsaison 2019/2020 das Abonnement unverändert in allen Teilgebieten akzeptieren. Mit der Einigung ist der Swiss Travel Pass ausserhalb der bewohnten Zonen nicht mehr gültig.

READ MORE–>

Return to top of page