Skip links

Gimmelwald: Genossenschaft gegründet – Kaufverhandlungen folgen

Jungfrauzeitung (Lia Näpflin)

Einen Schritt näher am Kauf der Dorfschule sind die Gimmelwalder mit der gesammelten halben Million Franken. Nun verhandeln sie mit dem Gemeinderat über den Kaufpreis. Der Wunschpreis von 250’000 Franken liegt tiefer als bisherige Angebote.

Die Bürger von Gimmelwald verhinderten an der Gemeindeversammlung im November den Verkauf der Dorfschule an Private. Daraus prüfte die Kerngruppe der IG Gimmelwald die Möglichkeiten eines Kaufes. Am vergangenen Freitag erfolgte nun die Gründung der «Genossenschaft Schulhaus Gimmelwald», wie in einer Mitteilung steht. Von den acht Mitgliedern der Kerngruppe haben sich fünf dazu bereiterklärt, die Genossenschaft als Vorstandsmitglieder in die Zukunft zu führen: Emil von Allmen als Präsident, Corinne Jahn voraussichtlich als Vizepräsidentin, Daniela Zurbuchen als Kassiererin, Maria Eggimann als Sekretärin und Genossenschaftsregister-Führerin sowie Christian Abbühl als Bauzuständiger.

READ MORE >

Return to top of page