Skip links

Aktuell

FAMILIENZEIT UND SPASS IM SCHNEE

Aktuell

Während den Winter- und Sportferien in der Erlebniswelt Schilthorn wird Familien mit Kindern jeder Altersstufe einiges geboten: Beispielsweise Fahrspass und Schneeabenteuer in Lilly’s Kidsslope am Allmendhubel, den Skyline Snowpark, Schlittelsafaris oder Ski- und Snowboardkurse. Die Schilthornbahn AG bietet für die

WASSERVERSORGUNG BIRG UND SCHILTHORN: BAUGESUCH WURDE EINGEREICHT

Aktuell

Die Wasserversorgung der Stationen Birg und Schilthorn ist aufwändig und ressourcenintensiv. Mit steigenden Gästezahlen und mit Blick auf das Neubauprojekt SCHILTHORNBAHN 20XX musste deshalb eine effizientere und zukunftsorientierte Lösung gefunden werden. Kurz vor den Feiertagen reichte die Schilthornbahn AG das

77. INFERNO-RENNEN: TEUFLISCHE RENNEN UND EIN SPORTFEST IN MÜRREN

Aktuell

Am Wochenende fielen im Schilthorngebiet 30cm Neuschnee – damit ist das Renngelände der Inferno-Rennen in perfektem Zustand. Insgesamt 1’850 Sportler/innen aus 26 Nationen werden an den verschiedenen Wettkämpfen des grössten Amateurrennens der Welt teilnehmen. Unter den Startenden finden sich zahlreiche

SAISONBILANZ 2019: HÖCHSTWERTE UND POSITIVE ENTWICKLUNG

Aktuell

Die Festtage 2019 bis zum Jahreswechsel bescherten der Schilthornbahn AG neue Höchstwerte. Insgesamt zieht das Unternehmen im Blick auf das vergangene Jahr eine positive Bilanz. Sorgfältige Investitionen in die Infrastruktur und gezielte Marketingaktivitäten zeigen zusätzliche positive Wirkung, beispielsweise in der

Plüschtier in gestohlenem Auto gefunden

Aktuell

Jungfrau Zeitung (Stefanie Inniger) Vergangene Nacht wurde im Dorfzentrum von Mürren ein Auto entwendet, womit der mutmassliche Täter anschliessend in einen Fahrleitungsmasten der Bergbahn Lauterbunnen-Mürren krachte und einen Schaden verursachte. Der Zugbetrieb konnte erst nach mehreren Stunden wieder aufgenommen werden.

4000 Skipässe mehr verkauft als 2018

Aktuell

Jungfrau Zeitung (Pressedienst/Lia Näpflin) Im Vorverkauf haben sich 42’198 Wintersportler für den Top4-Skipass entschieden, was deutlich mehr sind als im Vorjahr. Zudem hat die Ski Region zehn Prozent mehr Visits verzeichnet in der Periode vom Saisonstart bis Ende Jahr. Anfangs

Beschlussprotokoll der Gemeindeversammlung

Aktuell

Jungfrau Zeitung (Pressedienst/Redaktion) Am vergangenen Montag fand in Lauterbrunnen die ordenliche Gemeindeversammlung statt. 160 Einwohnerinnen und Einwohner haben daran teilgenommen und über die verschiedenen Geschäfte abgestimmt. 1. Das Budget 2020 wird beschlossen. 2. Die Anpassungen in der Überbauungsordnung UeO Nr.

Top4-Skipass wird teurer

Aktuell

Jungfrau Zeitung (Rebecca Holzer) Die vier grössten Berner Skigebiete erhöhen den Preis des gemeinsamen Skiabis. Die Schnapszahl wollen sie aber beibehalten: Statt 666 Franken kostet es künftig 777 Franken. Begründet wird der Preisanstieg mit getätigten Investitionen aller Skigebiete in die

Kunstschnee gegen Klimawandel

Aktuell

SRF Rundschau 27.11.2019 Kunstschnee gegen Klimawandel: Reportage von der Kanonen-Front In den Bergen ist der Kampf um Schnee wieder voll entbrannt. Im November hat es zwar viel geschneit. Auch diesen Winter werden die Skigebiete aber nur dank künstlichem Schnee überleben

Martin Stäger bleibt Gemeindepräsident

Aktuell

Jungfrau Zeitung (Rebecca Holzer) Mit einer selten hohen Stimmbeteiligung von über 60 Prozent wurde der amtierende Gemeindepräsident in seinem Amt bestätigt. Auch Emil und Christian von Allmen werden weiter im Gemeinderat sitzen. Einen kleinen Denkzettel erhielten die Lauterbrunner mit der

Grosses Projekt – wenig Information

Aktuell

Jungfrau Zeitung (Pressedienst/Yves Brechbühler) Für 2,7 Millionen Franken soll das alte Schulhaus in Mürren saniert werden. Darüber entscheidet die Stimmbevölkerung am Sonntag an der Urne. Gemeindepräsident Martin Stäger erklärt, weshalb man auf eine Informationsveranstaltung verzichtet hat. Im Jahr 1900 als

Feindbild Gruppentourist

Aktuell

Neue Zürcher Zeitung 29.10.2019 (mit freundlicher Genehmigung) Massentourismus ist ein Randphänomen in der SchweizMit dem Schlagwort Overtourism sind die Schweizer schnell bei der Hand.Dabei tragen sie mit ihrem Freizeitverhalten stark zu dem Phänomen bei.Und Gruppengäste sind ohnehin nicht das Problem.

Die Schilthornbahn kauft das Hotel Blumental

Aktuell

Jungfrau Zeitung (Pressedienst) Der Traditionsbetrieb mit dem Nachtlokal «Bliemli Chäller» geht in den Besitz des Bahnunternehmens über. Mit dem bereits gekauften Hotel Alpenruh und dem geplanten Kauf des Schulhauses in Stechelberg treibt die Schilthornbahn AG seine Expansionsstrategie voran. Das Dreisterne-Traditionshotel

Eine Brienzer Alp und eine Mürrner Wiese räumen ab

Aktuell

Jungfrau Zeitung (Pressedienst) Die Alp Tschingelfeld oberhalb von Brienz und das Gebiet Schwendi im Lauterbrunnental sind die diesjährigen Preisträger. Gemäss Juryentscheid weisen die beiden Kulturlandschaften eine grosse ökologische Vielfalt und eine hohe ästhetische Qualität auf. «Gepflegte Kulturlandschaften leisten einen wichtigen

Inferno Riesenslalom erstmals im XXL-Format

Aktuell

Jungfrau Zeitung (Pressedienst/Redaktion) Das Amateurrennen wartet nächstes Jahr mit einigen Neuerungen auf. Auf die Teilnehmer warten unter anderem eine deutlich längere Laufzeit, ein neues Gesicht in der Festwirtschaft und ein neuer Damen-Startblock. Nach der erfolgreichen Durchführung des Inferno Triathlons bereitet

Return to top of page